HERZLICH
WILLKOMMEN

Sonnen
Sie sich!

SONNENSTUDIO HANNOVER - DAILY SUN

Daily Sun, das innovative Sonnenstudio in Hannover, bietet Ihnen Besonnung von besonderer Qualität. Denn neben dem freundlichen und gut geschulten Personal erwarten Sie im Sonnenstudio Daily Sun Hannover einen besonderer Sonnenservice sowie moderne, regelmäßig gewartete Ergoline Solarien.

Genießen Sie im Daily Sun Hannover die verschiedenen Kabinen der Ergoline Solarien und staunen Sie über die attraktive Bräune der Haut durch diese Sonnenbänke. Selbstverständlich werden Sie von unserem Sonnenstudio-Team umfassend beraten. So erzielen Sie ein Bräunungsergebnis zu Ihrer vollsten Zufriedenheit.

Übrigens ist das Bräunen, bzw. das Vorbräunen, in einem Sonnenstudio eine ideale Vorbereitung auf einen Sonnenurlaub. Durch die gezielte Vorbräunung vermindern Sie das Risiko eines Sonnenbrandes.



DAS BESONDERE SOLARIUM IN HANNOVER

Damit Ihr Aufenthalt in unserem Solarium zu einem besonderen Bräunungserlebnis wird, erweitern wir ständig unseren umfangreichen Service. Sie erhalten im Daily Sun Hannover neben den selbstverständlichen Leistungen in einem Solarium exemplarisch kostenlos Mineralwasser zur Erfrischung und eine umfassende Beratung in Solarkosmetik.

Weiter bekommen Sie für Ihr persönliches Wohlbefinden in unserem Sonnenstudio von unserem sympathischen Sonnenteam ein Handtuch für die Benutzung der Solarien gereicht. Und auch einen Augenschutz stellen wir Ihnen kostenlos zum Sonnen zur Verfügung. Zudem bieten wir Ihnen für Ihre Besonnung verschiedene Musikrichtungen an.

Hygiene wird im Sonnenstudio Daily Sun Hannover groß geschrieben. Selbstverständlich wird jede Sonnenbank vor der Besonnung desinfiziert.



VITAMIN D - DAS SONNENHORMON

An dieser Stelle haben wir eine ganz besondere Empfehlung für Sie: das Buch "Vitamin D - Das Sonnenhormon für unsere Gesundheit und der Schlüssel zur Prävention" von Prof. Dr. med. Jörg Spitz.

Auf interessante Art und Weise beleuchtet Prof. Spitz in seinem Buch Wissen und neueste Erkenntnisse rund um das "Sonnenhormon" Vitamin D. Schwerpunkte liegen dabei darauf, wie das lebenswichtige Vitamin D durch Sonneneinstrahlung (UV-Strahlung) entsteht und was es im menschlichen Körper bewirkt. Prof. Spitz zeigt darüber hinaus auf, dass Vitamin D zur Prävention vor diversern Krankheiten beiträgt.

Weitere Infos zum Thema finden Sie unter den folgenden Links:

http://www.die-kunst-zu-leben.de/archiv/gesund_vitamin_d.htm

Einen interessanten Fragebogen mit Selbsttest finden Sie hier
http://www.dsgip.de/media/downloads/Fragebogen.pdf
 


DAILY SUN CLUB MITGLIEDSCHAFT

Durch die exklusive Daily Sun Club Mitgliedschaft können Sie gesunde Sonne genießen wann immer Sie mögen. Wählen Sie ihren Wunsch Tarif und profitieren Sie von den attraktiven Vorteilen:

• Freie Wahl der Sonnenbänke (inkl. 2 Sonnenengeln)
• Die Dauer bestimmen nur Sie und Ihr Hauttyp
• Individuelle Beratung
• Luxus zum Sparpreis

Gönnen Sie sich diese Freiheit! Sie haben es sich verdient!


Every Time täglich Mo-So jederzeit*  
Dauer Preis pro Woche Zahlungsweise
12 Monate 8,61 € monatlich 36,90 €
12 Monate 7,25 € jährlich 372,80 €
24 Monate 8,14 € monatlich 34,90 €
     
Happy Hour täglich Mo-So bis 16:00 Uhr*  
Dauer Preis pro Woche Zahlungsweise
12 Monate 7,21 € monatlich 30,90 €
12 Monate 5,85 € jährlich 300,80 €
24 Monate 6,51 € monatlich 27,90 €
     
Good Morning täglich Mo-Fr bis 11:30 Uhr,
Sa & So bis 12:00 Uhr*
 
Dauer Preis pro Woche Zahlungsweise
12 Monate 5,81 € monatlich 24,90 €
12 Monate 4,44 € jährlich 228,80 €
24 Monate 5,11 € monatlich 21,90 €
     
     


*Max. eine Besonnung von bis zu 25 Minuten am Tag. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten. Alle Tarife zzgl. einer einmaligen Aufnahmegebühr von 10,-€, einer jährlichen Verwaltungsgebühr von 10,-€ und einem Kartenpfand von 2,50€. Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Vertragsende. Sonst automatische Verlängerung um 12 Monate. Tarifwechsel in höhere Tarife möglich.






Wie kommt braune Haut zustande und was versteht man unter Pigmentierung?

Das Erste, was wir an der Sonne schätzen, ist (neben der Wärme und dem sichtbaren Licht) die Fähigkeit unsere Haut zu bräunen. Die Bewertung der Hautfarbe als attraktive oder schön unterliegt dabei einem biologischen Kontext. Gerade bei der Partnerwahl spielen biologische Faktoren eine wichtige Rolle. Vor allem äußere Anzeichen von Gesundheit sorgen dafür, dass wir jemanden als attraktiv bewerten.

Die Hauttönung ist die erste Reaktion der Haut, um sich vor möglichen starken Sonnenstrahlen zu schützen. Das länger wellige UVA-Licht trifft auf die in der Haut vorhandenen Pigmentmoleküle (Melanin), die sich durch einen Oxidationsvorgang dunkler färben. Je mehr Melanin jemand hat, desto schneller wird er braun. Dies ist anhängig vom genetisch bestimmten Hauttyp und auch von vorangegangener Besonnung. Personen mit geringem Melanin-Gehalt und sehr empfindlicher Haut (sogenannten Hauttyp 1) werden kaum oder nicht braun. Deren Hautfarbe wechselt ins rötliche und verbrennt leicht. Deshalb sollten solche Personen zumindest die intensive Sonne meiden bzw. sich entsprechend schützen.

Die Hauttönung oder direkte Pigmentierung hält jedoch nicht sehr lange an und bietet auch noch keinen optimalen Sonnenschutz, dieser wird erst durch das kurzwellige UVB-Licht in Gang gesetzt.

Unter dem Einfluss des energiereicheren UVB-Anteils im Licht werden die Melanozyten in der Haut dazu angeregt, den Hautfarbstoff Melanin zu bilden (der, wie beschrieben, vom UVA-Anteil nachgedunkelt wird). Man spricht von indirekter Pigmentierung.


Gebräunte Haut: Was ist eine Lichtschwiele?

Der wesentliche Effekt zum Haut- bzw. Lichtschutz besteht nun nicht so sehr in der Hautbräunung, sondern in der Bildung einer sogenannten „Lichtschwiele“. Unter dem Einfluss des UVB-Anteils im Licht reagieren die oberen Hautschichten und werden dicker. So entwickelt sich unter dem Einfluss des UV-Lichtes ein recht ordentlicher (hauteigener) Sonnenschutz, der, wenn man Bräune und Lichtschwiele zusammennimmt, bis zu einem Faktor 10 betragen kann. Dies bedeutet, einen zehnfachen Schutz gegenüber unbestrahlter und damit nicht „trainierter“ Haut.

Unsere Haut schützt sich also zum einen durch ihre Pigmentierung/Bräune und das Ausbilden einer Lichtschwiele vor Sonnenbränden. Dies ist auch der Grund, weshalb sich die Haut auf den Sommerurlaub vorbereiten lässt und sogar vorbereitet werden sollte. Untrainierte Haut zieht sich schneller einen Sonnenbrand zu. Viel zu oft haben die Urlauber gar kein Gefühl für ihre eigene Haut und unterschätzen die Stärke der Sonne am Urlaubsort.

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte bereits 8 Wochen vor Urlaubsbeginn regelmäßig und in kleinen Dosen die Sonne oder das Solarium aufsuchen um die Haut langsam an die Sonne zu gewöhnen und so eine Lichtschwiele auszubilden.


Quelle: Pressemitteilung von: Bundesfachverband Besonnung - Licht ist Leben / PR Agentur: Auf den Punkt. Weißbuch Sonne und Solarium. Fakten und Hintergründe zur gesunden Besonnung. Copyright: Bundesfachverband für Besonnung e. V.